Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Kursgebühr und Anmeldung

Eine feste Platzreservierung kann erst nach Eingang der schriftlichen Anmeldung bei AQUATICS erfolgen. Die Bestätigung erfolgt (mündlich oder schriftlich) in der Regel 10 bis 14 Tage vor Beginn des Kurses. Die Kursgebühr ist spätestens am ersten Kurstag unter der Angabe von Name, Kursstufe und Datum des Kursbeginns vollständig zu entrichten.

2. Kursstornierung, Rücktritt eines Kursteilnehmers, Ausstiegsoption Kaulquappen-Kurs

Die AQUATICS-Schwimmschule behält sich das Recht vor, den Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Kursleiters oder aus einem anderen wichtigen Grund kurzfristig abzusagen. In diesem Fall wird die ggf. bereits bezahlte Kursgebühr anteilig zurückerstattet. Weitere Ansprüche entstehen nicht. Beim Rücktritt des angemeldeten Kursteilnehmers von der Teilnahme gilt Folgendes: bis 14 Tage vor Kursbeginn werden seitens AQUATICS-Schwimmschule pauschal 30,00 Euro Bearbeitungsgebühr erhoben, bis 13 Tage vor Kursbeginn oder kürzer, werden 50% der Kursgebühr berechnet. Beim Rücktritt am oder nach dem ersten Kurstag bzw. Kursabbruch ist die Kursgebühr ohne Abzug zu bezahlen. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Die Stellung eines Ersatzteilnehmers ist möglich. Eine Gutschrift erfolgt nicht. Sollte das angemeldete Kind in der ersten und zweiten Kursstunde des Kaulquappen-Kurses nicht zu einer Teilnahme am Schwimmkurs bereit sein, so können die Eltern ihr Kind vom Kurs abmelden. Die Eltern erhalten dann eine Rückerstattung der Kursgebühr oder eine Gutschrift für einen späteren Kurs. In beiden Fällen wird von AQUATICS eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro erhoben. Ab der dritten Kursstunde erlischt diese (Ausstiegs-) Option.

3. Krankheit und Nachholstunden

Krankheitsbedingte Fehlzeiten ab 2 Stunden - bis maximal 5 Stunden bei regulären Kursen bzw. bis maximal 3 Stunden bei Intensivkursen  - können nachgeholt werden, wenn ein ärztliches Attest, welches den Ausfall ursächlich bestätigt, bei Krankheitsbeginn vorgelegt wird. Die Nachholstunden müssen im Nachfolgekurs nachgeholt werden, sonst verfallen diese. Eine Erstattung ist nicht möglich. Urlaubsbedingte oder anderweitige Fehlzeiten (z.B. Familienfeiern, Geburtstage) können nicht nachgeholt werden.

4. Haftung

Körperliche und / oder gesundheitliche Einschränkungen, welche für die Teilnahme an diesem Kurs relevant sein könnten, müssen der Kursleitung vor Kursbeginn mitgeteilt werden. Die Haftung von AQUATICS und seiner Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschaden, mit Ausnahme solcher wegen schuldhaftem Leistungsverzug, zu vertretender Unmöglichkeit oder verschuldeter Nichterfüllung, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Um einen reibungslosen Ablauf des Kurses zu gewährleisten, ist es notwendig den Anweisungen der Instruktoren unbedingt Beachtung zu schenken. Falls dies nicht erfolgt ist eine Fahrlässigkeitshaftung ausgeschlossen. Die Teilnahme am Kurs geschieht in eigener Verantwortung. Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände übernimmt AQUATICS-Schwimmschule keinerlei Haftung.

Für die Kurse in den ELEMENTS Fitnessstudios gelten zudem die AGBs und die ausgehängte Hausordnung des Veranstaltungsortes (ELEMENTS bzw. ACISO Fitness & Health GmbH, www.elements.com ).

LUDWIG-THOMA-STRAßE 20a
82054 SAUERLACH 
TELEFON  08104 888 79 89
TELEFAX   08104 888 79 87
MOBIL       0163 2522308
E-MAIL      info@aquatics-world.de

aquatics rgb black logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok